Buch

Ratzdifatz

Illustriert von Katja Kauffeldt

Peters Familie und die Mäusefamilie Speck bewohnen dasselbe Haus. Doch sie wissen nichts voneinander, denn die kleinen Nager kommen erst aus ihrem Nest, wenn alle Menschen schlafen.
Eines Nachts stibitzen die Mäusekinder Ratz und Fatz ein wunderschönes rotes Auto von Peter.

„Der Peter räumt doch nie auf! Der merkt das gar nicht“, denken die Mäuse, als sie mit dem roten Flitzer im Mäuseloch verschwinden.
Aber da haben sie sich geirrt und alles kommt ganz anders, als erwartet…

Das haut den stärksten Nager um:
Bei Peter steht ein Auto rum!
Das kann man sich doch mal stibitzen,
so denken Ratz und Fatz und sitzen
längst schon drin im roten Flitzer,
im brauseschnellen Renn-Zweisitzer.
Das merkt der Peter sicher nicht!
Doch die beiden irren sich…

Hardcover, 28 Seiten

 

Hardcover: 11.5 €

ISBN: 978-3-00-050874-5

erhältlich:

Andere Bücher

Vorschläge